TÜV - geprüfte Software
TÜV - geprüfte Software

TÜV-geprüfte Sicherheit, Funktionalität und Datensicherheit.

Auszug unserer Partner
Partner
Startseite » BU Anbieter Test » Nürnberger

Die Nürnberger Berufsunfähigkeitsversicherung im Test und Vergleich

Nürnberger BU Vorteile

Nürnberger BU Vorteile
  • 2011 Stiftung Warentest Urteil "GUT (1,6)"
  • Versichert bis zum 67. Lebensjahr
  • Verzicht auf abstrakte Verweisung
  • teilweise günstiger als einige Direktversicherer

Nünberger

Nürnberger Lebensversicherung AG
Ostendstr. 100
90334 Nürnberg
Tel.0911/5315
Fax 0911/5313206

Ein plötzlicher Unfall, ein Bandscheibenvorfall, eine Depression - die Gründe für eine Berufsunfähigkeit sind vielfältig und besonders in jungen Jahren unvorhersehbar. Dementsprechend entscheiden sich viele Verbraucher erst spät oder gar nicht für eine Berufsunfähigkeitsversicherung, was sich besonders im Falle des Eintritts einer Berufsunfähigkeit rächen wird, denn jegliche Existenz, die bisher aufgebaut wurde, ist bedroht. Dies liegt zu einem an der niedrigen Erwerbsunfähigkeitsrente und dem Umstand, dass früher oder später die Kündigung ins Haus flattert und das eigentliche Einkommen ausbleibt.

Nürnberger: Gute Wahl für Selbständige

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung würde nun greifen und die Lücke zwischen Erwerbsunfähigkeitsrente und dem letzten Nettoeinkommen ausfüllen. Die genaue Summe wird vor dem Vertragsabschluss vom Verbraucher festgelegt und kann zumeist dem Bedarf entsprechend angepasst werden.

Im Berufsunfähigkeitsversicherung Test hat sich gezeigt, dass die Policen die von der Nürnberger Versicherungsgruppe angeboten werden, sich beispielsweise vornehmlich an Beamte, Handwerker und Selbstständige richten, da die Vertragsgestaltung an die individuellen Bedürfnisse dieser Berufsgruppen angepasst wurden.

Die Berufsunfähigkeitsversicherungen der Nürnberger Versicherungsgruppe im Test

Wie alle anderen großen Versicherungsgruppen auch, war auch die Nürnberger Versicherung Bestandteil vieler unabhängiger Tests, bei denen die Berufsunfähigkeitsversicherung und die jeweiligen Tarife getestet wurden. So erreichte die Berufsunfähigkeitsversicherung der Nürnberger im Test von Stiftung Warentest und Finanztest aus der Ausgabe 07/2011, welcher im übrigen zu den wichtigsten und meist geschätzten Tests gehört, die Note "Gut ( 1,6)" und lag damit im Mittelfeld aller getesteten Versicherer. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Mit Ihren BU-Tarifen befindet sich die Nürnberger Versicherung im vorderen Drittel und ist damit günstiger als einige der getesteten Direktversicherer. .

Wie alle anderen großen Versicherungsgruppen auch, war auch die Nürnberger Versicherung Bestandteil vieler unabhängiger Tests, bei denen die Berufsunfähigkeitsversicherung und die jeweiligen Tarife getestet wurden. So erreichte die Berufsunfähigkeitsversicherung der Nürnberger im Test von Stiftung Warentest und Finanztest aus der Ausgabe 07/2011, welcher im übrigen zu den wichtigsten und meist geschätzten Tests gehört, die Note "Gut ( 1,6)" und lag damit im Mittelfeld aller getesteten Versicherer. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Mit Ihren BU-Tarifen befindet sich die Nürnberger Versicherung im vorderen Drittel und ist damit günstiger als einige der getesteten Direktversicherer. .

Wie alle anderen großen Versicherungsgruppen auch, war auch die Nürnberger Versicherung Bestandteil vieler unabhängiger Tests, bei denen die Berufsunfähigkeitsversicherung und die jeweiligen Tarife getestet wurden. So erreichte die Berufsunfähigkeitsversicherung der Nürnberger im Test von Stiftung Warentest und Finanztest aus der Ausgabe 07/2011, welcher im übrigen zu den wichtigsten und meist geschätzten Tests gehört, die Note "Gut ( 1,6)" und lag damit im Mittelfeld aller getesteten Versicherer. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut. Mit Ihren BU-Tarifen befindet sich die Nürnberger Versicherung im vorderen Drittel und ist damit günstiger als einige der getesteten Direktversicherer. .

Lange Laufzeiten der Nürnberger BU Tarife möglich

Ein Alleinstellungsmerkmal der Berufsunfähigkeitsversicherungen der Nürnberger Versicherungsgruppe ist hingegen das Abschlussalter. So haben Verbraucher die Möglichkeit, bis zum 67. Lebensjahr eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen. Diese werden mit fortschreitendem Alter jedoch kostenintensiver, sodass es sich empfiehlt eine Berufsunfähigkeitsversicherung im jungen Alter abzuschließen, da so horrende Beiträge vermieden werden können. Dennoch hält die Nürnberger so auch älteren Verbrauchern die Möglichkeit offen, sich nachträglich gegen Lebensrisiken zu versichern und wird so dem stetig steigenden Sicherungsbedürfnis der Bevölkerung gerecht.

Die Nürnberger Versicherungsgruppe im Portrait

Die Nürnburger Versicherungsgruppe ist eine im Jahr 1884 gegründete Aktiengesellschaft in Nürnberg und wurde von Lothar Freiherr von Faber gegründet. Das Hauptgeschäft der Nürnberger Versicherungsgruppe beschränkte sich in den ersten Jahren auf Lebensversicherungen und kleinere Finanzdienstleistungen, entwickelte sich jedoch stetig weiter. So dauerte es nicht lange, bis die Nürnberger auch Unfall- und Haftpflichtversicherungen anbieten durfte.

Mittlerweile handelt es sich bei der Nürnberger Versicherungsgruppe um einen großen Versicherer, der Versicherungen und Finanzdienstleistungen aller Art anbietet. Zudem ist die AG auch im Nachbarstaat Österreich aktiv und besitzt Anteile an weiteren Unternehmen der Versicherungsbranche.

Die wohl wichtigsten Beteiligungen der Nürnberger Versicherungsgruppe sind die Anteile am Rückversicherer Swiss Re und der Deutschen Bank. Von beiden Unternehmen hält die Nürnberger einen Anteil von etwa 6% und hat sich somit für eine Partnerschaft mit starken Unternehmen entschieden, die auch für das eigene Geschäft von großer Bedeutung sind.

In den verschiedenen Unternehmenssparten, die sich jeweils auf eine konkrete Versicherungsform konzentrieren, erwirtschaftet die Nürnberger Versicherungsgruppe einen Umsatz von knapp 5 Milliarden Euro. Dementsprechend ist die Nürnberger als ein solider Versicherer einzuschätzen, der nicht nur eine gute Liquidität sondern auch gute Entwicklungsperspektiven bietet, was aus der Sicht von Verbrauchern besonders bei einem Abschluss langfristiger Versicherungen von großer Bedeutung ist.