TÜV - geprüfte Software
TÜV - geprüfte Software

TÜV-geprüfte Sicherheit, Funktionalität und Datensicherheit.

Auszug unserer Partner
Partner
Startseite » BU Anbieter Test » InterRisk

Die InterRisk Berufsunfähigkeitsversicherung im Test und Vergleich

InterRisk Berufsunfähigkeitsversicherung Vorzüge

InterRisk Berufsunfähigkeitsversicherung Vorzüge
  • übersichtliche Tarife für jede Bedarfsgruppe
  • Tarif EcoPlan für junge Versicherte
  • Tarif BasicLine mit günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Tarif Topline mit Premiumkonditionen

InterRisk

InterRisk Versicherungs-AG
Carl-Bosch-Str. 5
65203 Wiesbaden
Tel. 0611/ 2787371
Fax 0611 2787222

Die Berufsunfähigkeitsversicherung der Interrisk fällt durch ein gut durchdachtes Tarifgefüge auf. Mit einer Absicherung gegen Erwerbsunfähigkeit und drei Tarifen für eine Berufsunfähigkeitsabsicherung bietet die Gesellschaft einen sehr dezidierten Versicherungsschutz, der sehr gut an die Bedürfnisse unterschiedlicher Berufsgruppen anzupassen ist. So garantiert der Tarif EcoPlan vor allem jungen Versicherten und Berufseinsteigern einen soliden Versicherungsschutz zu günstigen Preisen. Gestandene Fach-und Führungskräfte sind dagegen mit dem Tarif BasicLine sehr gut beraten, er enthält bereits solide Leistungen bei sehr guten Preisen. Wer eine Berufsunfähigkeitsversicherung im gehobenen Segment sucht, entscheidet sich für den Tarif TopLine. Er ist als sehr leistungsstarker Tarif konzipiert und will auch höchste Ansprüche erfüllen. Hinzu kommen innovative Zusatzleistungen bei allen Tarifen, die das Spektrum noch einmal deutlich erweitern.

Insgesamt ist die Interrisk mit dieser Tarifstruktur in der Lage, jeder Berufsgruppe unabhängig von dem Alter des Versicherten einen umfassenden Schutz gegen den Verlust der Arbeitskraft zu bieten. Junge Versicherte sind hier ebenso in den besten Händen wie erfahrene Fach- und Führungskräfte, die ein hohes Einkommen abzusichern haben.

Die Tarife der InterRisk Berufsunfähigkeitsversicherung im Überblick

Der Tarif EcoPlan spricht junge Versicherte zwischen 15 und 35 Jahren an. Damit können schon Schüler oder Auszubildende eine BU-Versicherung abschließen. Bis zu 15 Jahren lang und über drei Beitragsintervalle hinweg sind niedrige Startbeiträge möglich, ohne Einkommensnachweis wird eine Monatsrente für Schüler, Azubis, Studenten und Hausfrauen von bis zu 1.000 Euro abgesichert. Die Rente wird auch gezahlt, wenn der Versicherte einen anderen als den erlernten Beruf ausüben kann. Geleistet wird auch bei psychischen Erkrankungen, eine Wartezeit besteht nicht. Zu Vertragsbeginn ist eine Gesundheitsprüfung erforderlich, bei einer späteren Erhöhung der Versicherungsleistung wird keine zusätzliche Gesundheitsprüfung verlangt.

Das Konzept BasicLine spricht Versicherte an, die ein sehr günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis benötigen. Der Tarif ist besonders für Berufsanfänger, aber auch für Handwerker oder Beschäftigte mit einem überwiegenden Anteil an körperlichen Tätigkeiten konzipiert. Diese Personengruppe kann beispielsweise auf die Mitversicherung psychischer Erkrankungen verzichten, im Gegenzug ist die Versicherungsprämie entsprechend günstig. Trotzdem deckt der Tarif bereits einen weltweiten Versicherungsschutz und einen verkürzten Prognosezeitraum von sechs Monaten ab. Weitreichende Nachversicherungsgarantien sorgen dafür, dass der Versicherungsschutz bis zum 50. Lebensjahr angepasst werden kann, ohne dass eine Gesundheitsprüfung anfällt.

Der Tarif TopLine bietet eine Premiumabsicherung, er leistet eine volle Berufsunfähigkeitsrente schon ab einer Berufsunfähigkeit von 50 Prozent. Vereinbart ist der Verzicht auf die abstrakte Verweisung, der Prognosezeitraum der Berufsunfähigkeit liegt bei sechs Monaten. Es gilt ein welterweiter Versicherungsschutz, und auch psychische Erkrankungen sind im Versicherungsschutz abgedeckt. Eine weitreichende Nachversicherungsgarantie sorgt dafür, dass bis zum 50. Lebensjahr ohne Gesundheitsprüfungen Anpassungen an den Versicherungsleistungen vorgenommen werden können. Der Tarif enthält darüber hinaus weitere wegweisende Leistungen, so zum Beispiel die Übernahme von Kosten aus Rehabilitationsmaßnahmen in Höhe von maximal 10.000 Euro und die Zahlung einer Wiedereingliederungshilfe von bis zu zwei Monatsrenten ohne Begrenzung.

Auszeichnungen im Test für InterRisk Berufsunfähigkeitsversicherungen

Der TopLine-Tarif wurde von Franke und Bornberg mit der Höchstnote FFF oder „Hervorragend“ ausgezeichnet. Auch Morgen und Morgen haben in ihrem BU-Ranking im April 2012 wiederholt die Höchstbewertung von fünf Sternen oder „Ausgezeichnet“ verliehen. Das deutet auf einen sehr soliden Tarif mit außergewöhnlich hohen Leistungen bei günstigen Preisen hin. Nur solche Tarife werden von den unabhängigen Agenturen mit der Höchstnote versehen.

Auch auf Unternehmensebene überzeugt die Interrisk durch sehr gute Testurteile. So wurde der Mutterkonzern der Interrisk, die Vienna Insurance Group, von der internationalen Ratingagentur Standard & Poor´s mit dem Rating A+ oder „Sehr gut“ ausgezeichnet. Das spricht für ein solides Wachstum und für eine breite finanzielle Basis. Die Agentur Ascore hat die Interrisk noch im Februar 2012 mit der bestmöglichen Beurteilung von sechs Sternen ausgezeichnet.

Die Interrisk Versicherungsgruppe

Die Interrisk ist ein Teil der Vienna Insurance Group und gehört damit zu einem der großen internationalen Versicherungskonzerne. Die Gruppe zeichnet sich durch hohe eigene finanzielle Reserven aus, die in unabhängigen Ratings immer wieder bestätigt werden. Der Versicherer zielt in Deutschland auf das Privat- und Gewerbekundengeschäft ab und konzentriert sich auf unabhängige Versicherungsmakler zur Betreuung der Versicherten. Ein besonderes Augenmerk gilt stets der nachhaltigen Profitabilität und einem gesunden Wachstum.