TÜV - geprüfte Software
TÜV - geprüfte Software

TÜV-geprüfte Sicherheit, Funktionalität und Datensicherheit.

Auszug unserer Partner
Partner
Startseite » BU Anbieter Test » HanseMerkur

Die HanseMerkur Berufsunfähigkeitsversicherung im Test und Vergleich

HanseMerkur Nutzen für Versicherte

HanseMerkur Nutzen für Versicherte
  • 2013 Stiftung Warentest Urteil "SEHR GUT (0,7)"
  • günstige Beiträge für jüngere Versicherte
  • klare Gesundheitsfragen
  • vorteilhafte Vertragsbedingungen

HanseMerkur

HanseMerkur Lebensversicherung AG
Siegfried-Wedells-Platz 1
20352 Hamburg
Tel. 040/41194400
Fax 040/41193257

Die Gesundheit eines Menschen ist ein hohes Gut, denn neben der Aussicht auf ein langes und sorgenfreies Leben, erlaubt die Gesundheit auch das Arbeiten, welches vor allem für das Erreichen finanzieller Ziele unerlässlich ist. Dementsprechend wichtig ist es, eine gesunde Lebensweise an den Tag zu legen und sich für den Fall der Fälle mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung abzusichern. Diese sorgt dann auch bei unvorhergesehenen Unfällen und Erkrankungen dafür, dass man zumindest keine finanziellen Sorgen haben muss.

Dennoch sollte man eine Berufsunfähigkeitsversicherung nicht voreilig abschließen, da die Versicherungen viele unterschiedliche Tarife anbieten. Anders verhält es sich hingegen bei der HanseMerkur Versicherung, welche lediglich einen Tarif ( "Profi Care") anbietet. Dieser Tarif eignet sich für Auszubildende und Angestellte, da ein genereller Tarif für alle Kunden angeboten wird und dementsprechend die Tarifbedingungen auf den durchschnittlichen Versicherten ausgerichtet sind. Außerdem bedeutet die Ausrichtung der HanseMerkur auf nur einen Tarif keinesfalls, dass man hinsichtlich der Vertragsbedingungen Abstriche machen muss - im Gegenteil.

Die Berufsunfähigkeitsversicherung "Profi Care" der HanseMerkur im Test

Wie alle anderen Versicherer auch, musste sich auch die Berufsunfähigkeitsversicherung der HanseMerkur unzähligen Tests unterziehen, was aber nicht bedeutet, dass Verbraucher all diese Tests studieren sollten. Vielmehr reicht es aus, die Tests und Vergleiche renommierter Gesellschaften, wie beispielsweise der Stiftung Warentest, Finanztest, Franke und Bornberg oder auch Morgen und Morgen zu lesen.

Stiftung Warentest: Urteil „Sehr gut“

So urteilte beispielsweise die Stiftung Warentest in Kooperation mit Finanztest in ihrem großen Vergleich der Berufsunfähigkeitsversicherungen aus dem September 2011 mit der Note "Sehr Gut (0,9)", womit die HanseMerkur einen der oberen Plätze belegt hat. Die Tester lobten vor allem die Vertragsbedingungen, welche für die Verbraucher als vorteilhaft angesehen wurden. So werden nur klare Gesundheitsfragen gestellt und besonders für jüngere Kunden günstige Beiträge geboten. Ebenso verzichtet die HanseMerkur auf eine abstrakte Verweisung, was besonders im Schadensfall von Bedeutung ist, da Verbraucher dann nicht an eine branchenfremde Tätigkeit verwiesen werden können, die nicht ihren Fähigkeiten entspricht.

Ökotest beurteil HanseMerkur sehr gut

Für die Beständigkeit dieses Ergebnisses spricht der jüngste Test der Zeitschrift Ökotest aus dem April 2012, wo die Berufsunfähigkeitsversicherung " Profi Care" der Hanse Merkur mit der Note "Sehr Gut den 1. Rang belegte". Auch dort lobten die Tester die gute Vertragsgestaltung, die günstigen Beiträge und ebenso den ausgezeichneten Kundenservice, welcher den Kunden der HanseMerkur in allen Belangen beratend und problemlösend zur Seite steht.

Bestnoten für HanseMerkur von anerkannten Rating-Agenturen

Auch weitere namhafte Gesellschaften wie Franke und Bornberg und Morgen und Morgen vergaben bei der Untersuchung der HanseMerkur Berufsunfähigkeitsversicherung Bestnoten. Im Vergleich zu vielen anderen Versicherern ist das Angebot der HanseMerkur wesentlich beständiger und verzeichnet mehr hochklassige Testergebnisse. Dementsprechend können sich Kunden und potentielle Kunden sicher sein, dass sie sich in allen Bereichen für einen guten Versicherer entschieden haben.

Die HanseMerkur Versicherung im Portrait

Bei der HanseMerkur Versicherung handelt es sich um einen jüngeren Versicherer, der im Jahr 1969 in Hamburg gegründet wurde und heute eine unabhängige mittelständische Versicherung darstellt. Der Umsatz lag im abgelaufenen Geschäftsjahr 2011 bei knapp 1,3 Milliarden Euro.

Die HanseMerkur Versicherung unterteilt sich in mehrere Tochtergesellschaften, denen jeweils ein bestimmtes Versicherungsgebiet zugeordnet sind, was auch einer der Hauptgründe für den ausgezeichneten Service ist. Ebenso unterhält die HanseMerkur Versicherung mit vielen namhaften Unternehmen aus verschiedenen Branchen starke Partnerschaften, so dass auch Versicherungen angeboten werden können, die lediglich auf eine kleinere Zielgruppe zugeschnitten sind. Dazu gehören beispielsweise Reiserücktrittsversicherungen, die in Zusammenarbeit mit Reiseveranstaltern vertrieben werden.

Gleichzeitig ist die HanseMerkur eine der wenigen Versicherern, die aktiv im Social Media Geschäft aktiv ist. So können Kunden und Interessierte auf eine App und viele weitere Multimedia-Angebote zurückgreifen, die nicht nur Tipps für einen gesunden Lebenswandel geben, sondern auch zahlreiche Informationen zu sportlicher Betätigung bereithalten. Ebenso können Kunden der Privatversicherung ihre Rechnungen über ihr Smartphone begleichen.