TÜV - geprüfte Software
TÜV - geprüfte Software

TÜV-geprüfte Sicherheit, Funktionalität und Datensicherheit.

Auszug unserer Partner
Partner

Die Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung im Test und Vergleich

Gothaer BU Versicherung - starke Versicherungsgruppe

Gothaer BU Versicherung - starke Versicherungsgruppe
  • sehr hochwertige Premiumtarife
  • weltweiter Schutz
  • Verzicht auf abstrakte Verweisung
  • zahlt ab 50% Berufsunfähigkeit

Gothaer

Gothaer Lebensversicherung AG
Arnoldiplatz 1
50969 Köln
Tel. 0221/30800
Fax 0221/308130

Die Gothaer stellt mit ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung auf die Absicherung des Arbeitskraftverlustes ab, doch anders als viele andere Gesellschaften betont sie explizit die Notwendigkeit, sich schon in jungen Jahren entsprechend zu schützen. Sie stellt mit ihrer Starter-Option im Basistarif insbesondere auf junge Berufseinsteiger ab, denen sie ein sehr attraktives Angebot unterbreitet.

Wer etwas mehr an Leistung sucht, ist dagegen mit dem Premiumtarif gut beraten, der sehr hochwertig ausgestattet ist. Und schließlich finden auch Ärzte und Zahnärzte bei der Gothaer ein individuelles BU-Konzept. Damit fällt die Gothaer durch ihr ebenso kompaktes wie maßgeschneidertes Versicherungskonzept in der Berufsunfähigkeitsversicherung auf: Junge Leute finden hier einen günstigen und leistungsstarken Schutz, etablierte Fach- und Führungskräfte sind mit dem Basistarif oder mit dem Premiumtarif mit Top-Leistungen zu vertretbaren Versicherungsprämien gut beraten.

Sehr gute Versicherungsbedingungen der Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung verzichtet schon in der Basisvariante auf die abstrakte Verweisung und leistet, sofern der zuletzt ausgeübte Beruf nicht mehr aufgenommen werden kann. Sie zahlt eine BU-Rente ab einer festgestellten Berufsunfähigkeit im zuletzt ausgeübten Beruf von mindestens 50 Prozent, solange sie voraussichtlich länger als sechs Monate andauern wird. Der Schutz gilt weltweit.

Familientarif und Sofortrente

Im Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich schneidet die Gothaer gut ab, weil sie sich schon im Basistarif durch einen Familienbonus auszeichnet, der Familien eine Beitragsreduktion bietet. Bei unfallbedingter Berufsunfähigkeit wird eine finanzielle Soforthilfe geleistet. Die Soforthilfe greift auch, wenn der Versicherte mindestens sechs Monate lang auf einen Rollstuhl angewiesen ist oder das Hör- oder Sehvermögen vollständig verloren hat. Bis zu zwei Jahre lang wird dann eine BU-Rente gezahlt, ohne dass eine Prüfung der Berufsunfähigkeit stattfindet. Die Höhe der BU-Rente kann jederzeit flexibel angepasst werden, ein Berufswechsel ist dem Versicherer nicht anzuzeigen. Außerdem wird die BU-Rente auch bei Arbeitslosigkeit oder in der Elternzeit gezahlt.

Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung für Ärzte geeignet

Besonders interessant ist der Basistarif auch für Ärzte und Zahnärzte: Können sie aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder behördlicher Auflagen durch eine bestehende Infektionsgefahr mindestens sechs Monate lang nicht behandeln, zahlt die Gothaer eine BU-Rente

Attraktive Angebote der Gothaer für Auszubildende und Berufsanfänger

Die Starter-Option der Gothaer spricht im Basistarif junge Berufseinsteiger an, die einen günstigen Schutz gegen Berufsunfähigkeit suchen. Junge Arbeitnehmer erhalten in den ersten fünf Jahren ihrer Berufsunfähigkeit keine gesetzliche Erwerbsminderungsrente, so dass ihnen jeglicher staatlicher Schutz gegen Berufsunfähigkeit fehlt. Das macht eine zusätzliche private Absicherung dringend nötig. Reduzierte Anfangsbeiträge halten in der Startphase die Kosten gering, die Absicherung kann in der Folgephase jederzeit erweitert werden. Mit dem Eintritt in die Folgephase greifen auch die Beitragsdynamik sowie die Nachversicherungsgarantie. Trotz der reduzierten Anfangsbeiträge bleibt der Versicherungsschutz voll erhalten. Schließt man schon als Auszubildender oder als Student eine BU-Versicherung ab, besteht innerhalb von 12 Monaten nach der Aufnahme der unbefristeten Berufstätigkeit die Möglichkeit, die BU-Rente ohne Gesundheitsprüfung zu verdoppeln.

Premiumtarif der Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung

Der Premiumtarif geht über dieses Leistungspaket noch etwas hinaus. Er leistet eine Wiedereingliederungshilfe nach erfolgreicher Umschulung und Wiedereingliederung. Bei einer unfallbedingten Berufsunfähigkeit werden die Kosten für Rehamaßnahmen übernommen, hinzu kommt bei Bedarf eine lebenslange Rentenzahlung. Selbständige erhalten eine Einmalzahlung von bis zu maximal 12.000 Euro, wenn durch eine Berufsunfähigkeit ein Umbau des Betriebs erforderlich sein sollte

Gute und sehr gute Testergebnisse für Gothaer

Im Test wurden beide Tarife der Gothaer mehrfach ausgezeichnet. Noch im April 2012 erteilte die unabhängige Ratingagentur Morgen und Morgen im unabhängigen BU-Test für den Basistarif die Note „Durchschnittlich“ mit drei Sternen, der Premiumtarif wurde ebenso wie die Berufsunfähigkeitszusatzversicherungen mit fünf Sternen oder „Ausgezeichnet“ bewertet. Im Preisverhältnis liegt die Gothaer Berufsunfähigkeitsversicherung mit Ihrem Angebot im guten Mittelfeld.

Im Juli 2011 erteilte Stiftung Warentest in der Zeitschrift Finanztest die Note 1,6 für die Berufsunfähigkeitszusatzversicherung. Auch Franke und Bornberg verliehen der Gothaer die Höchstnote FFF oder „Hervorragend“ für die BU-Tarife.

Die Gothaer Versicherungsgruppe

Die Gothaer ist eine der ältesten Versicherungskonzerne in Deutschland, sie geht bereits auf das Jahr 1820 zurück. Heute deckt der Konzern alle Versicherungssparten ab, doch einen besonderen Namen hat sich die Gesellschaft im Bereich der Sachversicherungen gemacht. Hier spricht sie nicht nur Privatkunden an, sondern sie ist auch für Firmenkunden ein kompetenter Ansprechpartner für individuelle Versicherungslösungen.

Sehr interessant ist dabei die Ausrichtung auf Großveranstaltungen, denn die Gothaer gilt als professioneller und erfahrener Versicherer für Groß- und Massenveranstaltungen aller Art. Somit gehört der Konzern zu den echten Allroundern am Versicherungsmarkt.