TÜV - geprüfte Software
TÜV - geprüfte Software

TÜV-geprüfte Sicherheit, Funktionalität und Datensicherheit.

Auszug unserer Partner
Partner
Startseite » BU Anbieter Test » Deutscher Ring

Die Deutscher Ring Berufsunfähigkeitsversicherung im Test und Vergleich

Deutscher Ring Erfolge

Deutscher Ring Erfolge
  • selbständige BU Versicherung oder in Kombination mit Renten- oder Lebensversicherung
  • gutes Angebot für junge Leute und Berufseinsteiger
  • umfangreiche Nachversicherungsgarantien
  • Prognosezeitraum 6 Monate

Deutscher Ring

Deutscher Ring
Ludwig-Erhard-Straße 22
20459 Hamburg
Tel. 040/ 35997733
Fax 040/ 35993636

Der Deutsche Ring stellt mit seiner Berufsunfähigkeitsversicherung auf die wachsende Gefahr ab, die der krankheitsbedingte Verlust der Arbeitskraft für Arbeitnehmer wie für Selbständige nach sich ziehen kann. In diesem Fall droht durch das entfallende Einkommen schnell der soziale Abstieg, der nur durch einen Ersatz in Form der Berufsunfähigkeitsrente verhindert werden kann. Zwischen 20 und 25 Prozent der Erwerbstätigen können ihren Beruf schon heute aus krankheitsbedingten Gründen nicht bis zum Renteneintrittsalter ausführen, die Tendenz ist steigend. Genau hier greift die BU-Versicherung des Deutschen Rings. Sie kann wahlweise als selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung oder in Kombination mit einer Lebens- oder Rentenversicherung abgeschlossen werden. In jedem Fall ist die BU-Versicherung ein dringen nötiger Schutz gegen den Verlust der Arbeitskraft.

Hervorragendes Angebot für junge Leute

Der Deutsche Ring bietet für jede Altersgruppe den passenden Schutz gegen Berufsunfähigkeit an. Besonders hervorzuheben ist das Konzept für Schüler, Studenten, Auszubildende und Berufseinsteiger. Sie genießen aufgrund ihres Lebensalters sehr geringe Beiträge, können ihre Absicherung durch umfangreiche Nachversicherungsgarantien aber im Lauf der Jahre problemlos anpassen. Das macht den Deutschen Ring besonders interessant für sehr junge Versicherte, die frühzeitig eine Absicherung gegen die drohende Berufsunfähigkeit suchen.

Deutscher Ring Berufsunfähigkeitsversicherung mit überzeugenden Leistungen

Der Deutsche Ring verzichtet bei seiner BU-Versicherung auf die abstrakte Verweisung und verlangt damit nicht, auf einen anderen Beruf auszuweichen. Das Einkommen und die berufliche Qualifikation des Versicherten bleiben geschützt. Eine Berufsunfähigkeit wird bereits anerkannt, wenn ärztliche Gutachten eine Dauer von sechs Monaten prognostizieren. Rückwirkend können Leistungen bis zu maximal drei Jahren gezahlt werden, selbst wenn der Versicherungsfall erst verspätet gemeldet wird. Umfangreiche Nachversicherungsgarantien sorgen dafür, dass bei einer Änderung der familiären oder der finanziellen Situation eine Anpassung des Versicherungsschutzes ohne Gesundheitsprüfung möglich ist. Eine integrierte Dynamik sorgt für eine kontinuierliche Erhöhung der BU-Rente und für einen Ausgleich der laufenden Inflation. Und schließlich gewährt der Deutsche Ring eine weltweite Absicherung, so dass die BU-Rente unabhängig von dem Wohnsitz gewährt wird.

Deutscher Ring BU wurde mehrfach ausgezeichnet

Die BU-Tarife des Deutschen Rings sind in allen großen Ratings mehrfach ausgezeichnet. Erst im Juli 2012 hat die Agentur Ascore die BU im unabhängigen Rating mit dem Top-Urteil von fünf Sternen mit dem Prädikat „Herausragend“ bewertet.

Morgen und Morgen war in ihrem großen BU-Ranking aus April 2012 dieser Bewertung bereits zuvorgekommen und hatte ebenfalls fünf Sterne und ein „Hervorragend“ verliehen. Morgen und Morgen führt ein sehr detailliertes Ranking durch und stellt dabei auf die Kriterien BU-Kompetenz, BU-Solidität, Antragsfragen und Versicherungsbedingungen ab. Sowohl die selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung als auch die Zusatzversicherung konnten hier die Höchstnote von fünf Sternen einstreichen.

Im Dezember 2011 war der Lebensversicherer des Konzerns, die Deutsche Ring Lebensversicherungs-AG, von Assekurata bewertet worden. Anders als andere unabhängige Ratingagenturen stellt die Assekurata auf die wirtschaftliche Solidität der Gesellschaften ab, sie führt keine Bewertung einzelner Tarife durch. Ein Top-Urteil von Assekurata ist deshalb ein wichtiger Anhaltspunkt für die wirtschaftliche Stärke eines Versicherers. Der Deutsche Ring wurde in einem Folgerating mit dem Prädikat „Gut“ oder A bewertet. Besonders die Finanzkraft der Gesellschaft wurde dabei hervorgehoben.

Stiftung Warentest kam im Juli 2011 zu der Aussage, dass die BU des Deutschen Rings eine Note von 1,4 und ein Qualitätsurteil „Sehr gut“ verdient hat.

Der Deutsche Ring Versicherungskonzern

Der Deutsche Ring wurde im Jahr 1913 in Hamburg gegründet, die Versicherung stellt auf die Beratung von Privatkunden ab. Hier ist die Gesellschaft in den Bereichen Lebensversicherung, Krankenversicherung und Sachversicherungen am Markt präsent und deckt die drei Sparten mit einzelnen Aktiengesellschaften ab. Hinzu kommt die Deutscher Ring Bausparkasse, auch eine Unterstützungskasse für die betriebliche Altersvorsorge ist im Konzern vertreten. Das macht die Gesellschaft mit Sitz in Hamburg zu einem echten Allrounder in der deutschen Versicherungslandschaft.

Vor allem der Krankenversicherer des Konzerns fällt in allen unabhängigen Ratings und Rankings regelmäßig durch Tarife mit einem außergewöhnlichen Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Insgesamt ist es allerdings immer wieder die finanzielle Solidität, die in den Testberichten vorrangig hervorgehoben wird. Sie gibt jedem Versicherten das gute Gefühl, auch dauerhaft einen starken Partner an der Seite zu haben, der einen entstandenen Schaden in allen Versicherungssparten schnell und kompetent regulieren wird.