TÜV - geprüfte Software
TÜV - geprüfte Software

TÜV-geprüfte Sicherheit, Funktionalität und Datensicherheit.

Auszug unserer Partner
Partner
Startseite » BU Anbieter Test » AachenMünchener

Die AachenMünchener Berufsunfähigkeitsversicherung im Test und Vergleich

Neben der privaten Haftpflichtversicherung ist vor allem die Berufsunfähigkeitsversicherung eine der Versicherungen, die laut Verbraucherschützern unerlässlich für eine gute Absicherung der eigenen Arbeitskraft und der finanziellen Situation ist. Auch wenn es verständlich ist, dass Verbraucher sich ungern Gedanken über den Verlust der eigenen Arbeitsfähigkeit machen, ist es im Zweifelsfall stets empfehlenswert, ein solches Szenario zumindest gedanklich durchzugehen. Ebenso ist es empfehlenswert, eine Berufsunfähigkeitsversicherung so jung wie möglich abzuschließen, denn je jünger ein Verbraucher beim Abschluss einer entsprechenden Police ist, desto geringer fallen die zu entrichtenden Beiträge aus.

AachenMünchener Vorteil: Berufsunfähigkeitsversicherung für junge Leute

Beispielsweise bietet die AachenMünchener Versicherung eine spezielle "Starter BU" an, wobei es sich um eine Berufsunfähigkeitsversicherung für junge Leute handelt, die in den ersten fünf Jahren eine Beitragsreduktion um bis zu 50 % des regulären Beitrags vorsieht. Neben der klassischen Berufsunfähigkeitsversicherung bietet die AachenMünchener ebenfalls eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung an, die sich in einigen Details von einer klassischen BU unterscheidet.

Beitragsrückerstattung und Vermögensbildung

Ein besonderes Merkmal der AachenMünchener Policen ist aber, dass einige eine Beitragsrückerstattung vorsehen, sofern eine bestimmte Mitgliedschaftsdauer erreicht wurde und keine Leistungen in Anspruch genommen werden mussten. So bietet diese Versicherung nicht nur eine Absicherung gegen Berufsunfähigkeit, sondern auch die Möglichkeit, etwas für die Vermögensbildung zu tun. Die Höhe dieser Rückerstattungen fallen aber höchst unterschiedlich aus, da Verbraucher beim Abschluss die Wahl haben, in welche Anlageformen ein Teil ihrer Beiträge angelegt werden soll. Dementsprechend sind viele verschiedene Szenarien denkbar, die von 50% der eingezahlten Beiträge bis hin zu einer ansehnlichen Rendite reichen. Bei der Festlegung sollte auf jeden Fall der jeweilige Anlagehorizont und das Sicherheitsbedürfnis in Verbindung mit einer Geldanlage in den Fokus der Entscheidung gerückt werden.

Testergebnisse der AachenMünchener

Die Berufsunfähigkeitsversicherung wurde bereits in vielen unabhängigen Tests auf Herz und Nieren geprüft. Die Ergebnisse, die die verschiedenen Policen dabei hervorgebracht haben, sind mehr als überdurchschnittlich. So hat die renommierte Stiftung Warentest in der Ausgabe 09/2011 die Bestnote "Sehr Gut ( 0,7 )" vergeben und die Policen der AachenMünchener zum Testsieger erklärt. Ähnlich sehen auch die Testergebnisse anderer Institutionen aus, so hat die AachenMünchener im Berufsunfähigkeitsversicherung Test von Franke und Bornberg sowie im Morgen und Morgen Rating jeweils die Bestnote erhalten. Dementsprechend können sich Verbraucher darauf verlassen, dass es sich bei den verschiedenen BU-Tarifen um konstant vorteilhafte und empfehlenswerte Tarife handelt.

Neben den renommierten Gesellschaften, gibt es auch viele kleinere Stiftungen und Agenturen, die den Tarifen der AachenMünchener Versicherung ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt haben. Preislich liegen die Versicherungstarife der AachenMünchener im ersten Drittel der untersuchten Berufsunfähigkeitsversicherungen. Damit erhält man den Testsieger zu einem günstigen Preis. Sehr positiv im Berufsunfähigkeitsversicherung Test ist ebenfalls aufgefallen, dass im Antrag auf zeitlich unbegrenzte Fragen nach unbehandelten Krankheiten oder geplanten oder angeratenen Operationen verzichtet wird.

Zielgruppe

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass die Berufsunfähigkeitsversicherung der AachenMünchener Versicherung nicht an eine bestimmte Zielgruppe gerichtet ist, da auf Grund der Tarifvielfalt unterschiedliche Kundengruppen angesprochen werden. Dementsprechend finden nicht nur Studenten, Berufseinsteiger und Auszubildende eine kostengünstige Erstversicherung, sondern auch Arbeitnehmer, die einen zuverlässigen Partner mit Rückzahloption suchen, einen passenden Tarif. Gleichzeitig beinhaltet das Angebot der AachenMünchener Versicherung auch Tarife, die sich speziell an Selbstständige und Freiberufler wendet und die spezifischen Anforderungen an eine BU unter diesen Lebensumständen erfordert, erfüllt.

Tradition verpflichtet - Versicherungen seit 1825

Erste Teile der heutigen AachenMünchener Versicherung wurden bereits im Jahr 1825 in Aachen als Feuerversicherungsgesellschaft gegründet. Eine erste Ausweitung des Geschäfts auf Lebens-, Pensions- und Rentenversicherungen erfolgte im Jahr 1868. Im Jahre 1929 entstand dann die heutige AachenMünchener Versicherung auf Grund des Zusammenschlusses mehrerer kleiner Gesellschaften. Heute ist die AachenMünchener Versicherung eine AG die mehrheitlich im Besitz der italienischen Generali Versicherungsgruppe ist.

Insgesamt verwaltet die AachenMünchener eine Versicherungssumme von mehr als 135 Milliarden Euro und generiert einen jährlichen Umsatz von ca. 6 Milliarden Euro. Damit gehört die AachenMünchener Versicherung zu den mittelgroßen Versicheren in der deutschen Versichererlandschaft. Am Hauptsitz in Aachen laufen alle administrativen Fäden der Gesellschaft zusammen. Der Vertrieb der Versicherungsprodukte wird hingegen von der Deutschen Vermögensberatung AG durchgeführt, sodass Verbraucher auch davon ausgehen können, dass der Vertrieb durch gut geschulte und kompetente Mitarbeiter durchgeführt wird, die bei Bedarf auch Auskunft über zusätzliche Versicherungen geben können.

Adresse: AachenMünchener Lebensversicherung AG
AachenMünchener Platz 1
52064 Aachen
Tel. 0241/4560
Fax 0241/4565138